Bilder und Videos folgen in Kürze!

07.10.2015                           Nun auch mal was zu Dell....

 

Sie ist jetzt 9 Monate alt und entwickelt sich wirklich prächtig. Die Größte ist sie nicht mit ihren 48 cm aber sehr süß <3! Im Ganzen wirkt sie sehr zierlich. Sie ist mein kleiner Sonnenschein, sehr aktiv, immer in Gange, immer gut drauf und immer ein Wirbelwind. Ace, Muffin und Dell verstehen sich super.

 

Dell ist sehr aufgeweckt und liebt das Arbeiten.

Sie ist ein richtiger Outdoorhund. Am Liebsten würde sie den ganzen Tag draußen sein. 

 

Dell liebt Agility! Sie ist von den Geräten kaum wegzubekommen. Die Basicübungen meistert sie mit Begeisterung. Die Running Contacts, an denen ich mit ihr arbeite, klappen auch immer besser. Ich freue mich jedoch schon drauf, wenn sie endlich springen darf und das Training richtig beginnen kann. Ca. 3 Monate muss ich mich noch gedulden ;-).

Turnier Oktober

 

02-04.10.2015 ging es nach HH zu den Ahrensburgern/Bramfeldern. Schönes Turnier, doch leider lief es nicht so gut. Zudem hatte Ace einen Sturz gegen einen Ausleger, sah aber schlimmer aus als es war. Er hat sich zum Glück nicht verletzt und konnte das Turnier fortfahren.

________________________________________________________________________________________________

Turniere September

 

Anfang September waren wir zu Gast in Rendsburg. Ein kleines, feines Turnier und mit dem 1. Platz im A- Lauf sicherten wir uns zum 3. Mal die Teilnahme an den WM- Qualis 2016.... freu freu!!!

 

19./20.09.2016 waren wir in Ahrensbök.... Lieder nicht so wirklich erfolgreich, dank mir....!

 

________________________________________________________________________________________________

Turniere August

 

Auch in diesem Jahr ging es nach Flensburg zum Fördecup (01./02.08.2015). Es war schön wie immer und Ace lief gleich im ersten Lauf, dem A-offen, einen Nuller mit Platzierung und qualifizierte sich damit für das Finale am Sonntag. Im JP konnte er zudem den 2. Platz erlaufen. Das Finale war, wie immer, sehr spannend. Trotz großer Konkurenz liefen wir null Fehler und waren fast bis zum Schluss führend. Leider wurden wir dann doch noch knapp geschlagen, konnten aber als Vize Fördecup- Gewinner nach Hause fahren :-)!

 

08./09.08.2015 fuhren wir wieder nach Segeberg. Diesmal wieder für 2 Tage. Es war wieder sehr lustig und auch konnten wir den neu im Dänemarkurlaub gekauften Grill einweihen. Mehr als mal Platz 8 im A3 war aber nicht drin.

 

15./16.08.2015 waren wir in Norderstedt. Komischerweise hat Ace dort immer viele Stangen und so lief es nicht wirklich gut für uns.

 

22./23.08.2015 ging es nach Fahrenkrug. Platz 8 im A3 und 12 im JP waren an dem Wochenende unsere besten Platzierungen.

 

28./29./30.08.2015 waren wir gleich drei Tage unterwegs zum Turnen. Wir waren wieder in HH. Es hat viel Spaß gemacht mit Cocktailbar, Musik und mehr ;). Das Starterfeld war schon sehenswert und es wäre für uns auch mehr drin gewesen, aber Frauchen hat es etwas vermasselt.... Platz 7 von 61 und Platz 8 von 59 im JP war drin für uns.

 

________________________________________________________________________________________________

Turniere Juli

 

11./12.07.2015 waren wir in Lübeck. 4 Läufe, vier Mal Dis....ohweija... ;-)

 

18./19.07.2015 ging es nach Brunsbek. Super Turnier und 2. Platz im A-Lauf für Ace.

________________________________________________________________________________________________

Turniere Juni

 

06./07.06.2015 ging es an die Westküste nach Nordfriesland. Nettes Turnier mit Platz 8 im A Lauf. Die weiteren Läufe waren so lala.

 

13./14.06.2015 fuhren wir nach Westmecklenburg zu den Agifreaks. Dort sind wir immer sehr gerne. Es war sehr schön dort. Ace arbeitete sehr gut und wir holten uns im JP einen 2. Platz.

 

 

20./21.06.2015 fand wieder unser eigenes Turnier vom SGV- Heiligenhafen statt. Wir waren wieder direkt am Strand in Kellenhusen und der 2. Ostsee-Cup wurde mehr als gut angenommen. Auch in diesem Jahr durfte ich die Meldestelle besetzen und wir bekamen auf 200 Startplätze sage und schreibe... fast 500 Meldungen...! Es war- der Wahnsinn!!! Leider konnten wir nicht jedem einen Startplatz geben und so mussten viele leider eine Absage erhalten. Das Starterfeld war in diesem Jahr sehr hochkarätig. So fand man auf der Startliste doch den ein oder anderen WM-Starter, Weltmeister, deutsche Meister etc. wieder. Mit Tobi Wüst und Daniel Schröder waren wir schon sehr gut besetzt. Als Richter durften wir Christian Görl aus Bayern bei uns begrüßen, der u.a. auch auf der B.A.C.K. gerichtet hat. Es war anstrengend aber hat wieder riesig viel Spaß gemacht. Gestartet bin ich auch noch zwischendurch, konnte aber nur einen 11. Platz im JP erlaufen.

 

Vor dem Turnier hatten Ace und ich noch in HH ein Seminar bei Tobi und Daniel, was uns wieder sehr gut gefallen hat. Wiederholung folgt!

 

Am 28.06.2015 fand die diesjährige Landessiegerprüfung in Todtglüsingen statt. Wir hatten dort nicht so wirklich Glück! A-Lauf eine Dis und im JP leider eine Verweigerung und Platz 12.

________________________________________________________________________________________________

Turniere Mai

 

Anfang Mai waren wir, wie immer, in Grambow. Schönes Turnier mit einer großen Gruppe unterwegs und einer Menge Spaß. Die Läufe waren gut, aber es hat für eine Platzierung leider nicht gereicht.

 

09./10.05.2015 waren wir in Brunsbek und hatten leider ein bisschen Pech mit unseren Läufen.

 

23./24.05.2015 stand Eidertal auf dem Plan. Paltz 7 (A3) und 10 (JP) sprang dort für uns raus.

 

30./31.05.2015 starteten wir wieder auf den Hallenmasters in Neumünster. In diesem Jahr hatte Ace etwas mit dem Teppich zu tun und konnte seine Geschwindigkeit leider nicht wirklich erreichen. Platz 5 (JP), 12 (A3) und 14 (JP) war unsere Ausbeute.

 

 

________________________________________________________________________________________________

Turniere April

 

17./18.04.2015 waren wir in HH und belegten im JP den 2. Platz von 42 Startern.

 

Von HH fuhren wir am 19.04. mit Jana Kniest und Floss und Gwen weiter nach Segeberg. Leider nicht so erfolgreich für uns, es war aber wie immer sehr nett in Segeberg und auch in HH.

 

Am 26.04. waren wir in Groß Grönau. Die Läufe sind aber nicht wirklich erwähnenswert ;)

 

 

________________________________________________________________________________________________

Turniere März

 

01.03.2015 waren wir zum Langschläferturnier in Mildstedt. Es war wieder kalt, kennen es aber kälter ;). Platz 13 und 14 belegten wir.

 

07./08.03. 2015 waren wir in Rostock auf dem Hallenturnier. Leider hatte Ace Probleme auf dem rutschigen Teppich zu laufen.

 

15.03.2015 starteten wir in Zierow beim Wintercup. In diesem Jahr nicht wirklich erfolgreich für uns.

 

Am 29.03.2015 waren wir in Jübek und holten uns gleich am Jahresanfang die Kombiwertung. 1 Platz im A-Lauf und 2 Platz im JP. So konnten wir gleich am Anfang der Saison hinter die Kombiwertung ein Haken machen :-)! Guter Ace!!!

________________________________________________________________________________________________

Turniere Februar

 

Wir starteten nur auf dem Wintercup in Zierow. Hat sich richtig gelohnt..... Zwei Dis.

________________________________________________________________________________________________

WM Qualis 2015

 

Die ersten Qualis in Biebesheim (21./22.03.) waren sehr lustig. Wir waren mit einer netten Truppe unterwegs und hatten viel Spaß, vor allen Dingen auf dem Rückweg :)! Mit zwei Welpen an Board konnte es auch gar nicht langweilig werden. Bric und Dell sind seitdem BF. Die Läufe mit Ace liefen auch sehr gut. So konnten wir einen A-Lauf (Platz 35 von 154) und einen JP (Platz 33 von 152) mit einem Nuller beenden. Wir waren also noch gut davor. Die weiteren Qualis fanden im Saarland, in Friedrichsthal, statt. Eine halbe Weltreise, wenn man aus Schleswig-Holstein kommt. Leider hatte ich eine Grippe und war sehr angeschlagen. So waren dann auch unsere Läufe... Ich hätte mal lieber zuhause bleiben sollen... Naja, und so haben wir es nicht ins Finale nach Dortmund geschafft. Es waren aber wieder tolle Veranstaltungen und ich bin trotzdem stolz, dass wir wieder dabei sein durften!

 

________________________________________________________________________________________________

25.02.2015

 

Dell hat jetzt auch eine eigene Seite :-)

 


 

23.02.2015

 

VDH Qualifikation zur FCI WM Agility 2015

 

Juuuhuu, ab heute ist es nun offiziell.... Ace und ich starten auch in diesem Jahr auf den WM- Qualis. Insgesamt 312 Starter, davon 159 Large-Teams... und wir sind eins davon! Ich freu mich sehr, dass mein Ace und ich es wieder geschafft haben :-))))! Jetzt heißt es Daumen drücken am 21./22.03.2015 in der Auktionshalle in Biebesheim und am 11./12.04.2015 in der Helenensporthalle in Friedrichsthal.

 


 

22.02.2015

Hurra, hurra, die kleine Dell ist nun daaaa :-) !!!!!!!

Willkommen kleine Dell! Dell (Xtra Mint vom Dänischen Wohld) wurde am 23.12.2014 bei Andrea Husmann in Baden- Württemberg geboren. Sie kommt aus dem X Wurf mit insgesamt 6 Hündinnen und 3 Rüden. Am 17.02.2015 war unser großer Tag- wir durften Dell abholen :-). Nach gut 8 Stunden Fahrt, waren wir in Ehingen-Kirchen angekommen und durften die Kleine in Empfang nehmen. Die Autofahrt zurück war für Dell kein Problem. Alles klappte problemlos. Zu Hause angekommen, gab es eine Menge zu erkunden. Die neue Umgebung und auch die neuen Mitbewohner, alles war sehr interessant für sie. Sie hat sich gleich sehr wohl gefühlt und Heimweh war zum Glück nicht zu erkennen. Nun freuen wir uns auf tolle Jahre mit dem kleinen Wirbelwind. Der Dank geht an Andrea, dass sie mir die kleine Dell anvertraut hat. Ich werde gut auf sie aufpassen :-)!

 


 

31.01.2015

 

Um mal wieder auf Kunstrasen trainieren zu können, fahren Silvia mit Paul, Anke mit Paula und Ace und ich morgen zu Tina und Matthias in die Halle in die Nähe von Kappeln. Wir freuen uns schon sehr :-).

 


 
 
11.01.2015
Wintercup Zierow
 

Das erste Wintercup-Turnier 2015 lief noch nicht so rund bei uns. Das wenige Trainung im Winter spürt man doch etwas. Es kann nur besser werden ;-).

 


 

05.01.2015

B.A.C.K. 2015 (02.01. bis 05.01.2015)

 

Zum Jahreswechesel/ Jahresanfang stand ein ganz besonderes Turnier auf dem Plan... Die Bavarian Agility Challenge Kreuth! Eins der größten Indoor-Turniere weltweit. Und wir waren in diesem Jahr mit dabei :-)! Am 31.12.2014 machten wir uns auf den Weg nach Kreuth um pünktlich zum Raclette-Essen am Abend da zu sein und den Jahreswechel zu feiern. Am 01.01.2015 ging es dann in die große Halle, um ein paar Trainingseinheiten zu laufen, was sich als sehr zeitaufwendig erwies, da viele Teilnehmer an dem freien Training teilnehmen wollten und somit war die Wartezeit extrem hoch. Am 02.01.2015 ging es dann los. Gelaufen wurde an drei Tagen auf drei Ringen. Es war ein tolles Event, für uns jetzt nicht so erfolgreich, aber wir waren dabei ;-)! Es war sehr anstrengend aber es hat auch total viel Spaß gemacht dort zu sein. Hoffentlich gibt es in zwei Jahren eine Wiederholung!